IT-Sicherheit & Compliance

Im Wissen, dass unsere Kunden einerseits offene Systeme und offene Schnittstellen für ihre tägliche Arbeit schätzen, gleichzeitig aber ein Höchstmaß an Sicherheit einfordern, versuchen wir mit unseren Kunden und Partnern einen eleganten Weg zu finden, um beiden Anforderungen gerecht zu werden.

Aufbauend auf verschiedenen nationalen und internationalen Standards stellen wir die von uns betreuten Systeme und Prozesse kontinuierlich auf den Prüfstand.
Das primäre Ziel dabei ist, direkt auf etwaige Schwachstellen reagieren zu können und die Anzahl an möglichen Angriffsvektoren permanent auf ein absolutes Minimum zu begrenzen. Unterstützt werden diese permanenten Sicherheitsaudits durch einen hohen Automatisierungsgrad, um bspw. menschliches Versagen weitestgehend ausschließen zu können.

Dabei spielt, neben den obligatorischen Punkten wie Firewalls bis hin zu Penetration Tests, eine saubere Formulierung der gewünschten Sicherheitspolitik eine grundlegende Rolle.
Wichtig sind uns dabei nicht einzelne Bausteine; vielmehr verfolgen wir einen globalen, Firmen-weiten Ansatz, um (zentral bereitgestellte) Dienste und Systeme, oftmals verteilt auf mehrere Standorte, abzusichern und dauerhaft verfügbar zu halten.

Wir setzen in diesem zentralen Thema bewusst, neben Technik „made in Germany“, auf innovative und intelligente Systeme „made in Israel“.

Die Erfahrungen der letzten Jahre zeigt, dass eine stabile, lebendige Sicherheitsarchitektur unseren Kunden echte und messbare Wettbewerbsvorteile liefert.